Seminarangebot in der Finanzbuchhaltung - Terminübersicht 2018

In meinen Seminaren bearbeiten Sie in Gruppen oder in Einzelterminen ganz spezielle finanzbuchhalterische Themen. Damit erhöhen Sie die Qualität Ihrer Buchhaltung und überstehen erfolgreich jede steuerliche Prüfung und können gezielte Fragen an Ihren steuerlichen Berater stellen.

 

Beste Voraussetzung für eine auf Vertrauen basierte Zusammenarbeit zwischen Ihnen, Ihrem Steuerberater und Ihrem Finanzamt.

 

Die hier nachfolgend angebotenen Seminare und Workshops sind nur ein Teil meines Portfolios – aus diesem Grund kann es sein, dass das was Sie suchen, zurzeit nicht angeboten wird. Für individuelle Anfragen und Anregungen, ob Gruppenseminare und/oder Einzelseminare, auch gerne bei Ihnen Vorort und/oder zu andere Zeiten, rufen Sie mich unter 040 86642303 an oder kontaktieren Sie mich direkt über mein Kontaktformular.


Buchhaltung im Griff - für Selbstständige Frauen 

...und für Frauen, die die Buchhaltung von selbstständigen Familienmitgliedern machen!

 

In der Buchhaltung kommen zu einem sehr hohen Prozentsatz für die Anwender die gleichen Fragen für die Umsetzung. Aus diesem Grund bietet sich da einen Workshop im kleinen Kreis an. Besonderheit: In diesem Workshop kann jeder mit einer individuellen Frage kommen – bitte für die jeweilige Frage ein Fallbeispiel vorab zusenden, damit wir uns vorbereiten können. Bitte aus Datenschutzgründen die Empfängeradresse und Leistungsempfänger unleserlich machen (schwärzen).

Termine für 2018:

Montag 15.10.2018 08:00 10:00

Seminarnummer 270001

Veranstaltungsort:   Knabeweg 2a, 22549 Hamburg

Seminar-Dauer:        ca. 2 Stunden               

Anzahl Teilnehmer:  6

Seminarkosten:        90,00 Euro inkl. 19% MwSt. 

Zur Anmeldung Gruppenseminare



Vorschriften für die korrekte Rechnungserstellung!

 - eingehende Rechnungen bzw. bei der Erstellung der Ausgangsrechnungen - worauf muss Umsatzsteuerrechtlich geachtet werden?

Das Umsatzsteuergesetz schreibt Rechnungsrelevante Bestandteile vor, damit ein Vorsteuerabzug vorgenommen werden kann und darf. Nur welche sind das und was kann geschehen, wenn diese fehlen. Denn Unwissenheit schützt nicht vor Strafe!

Termine für 2018:

Montag 15.10.2018 10:30 12:30

Seminarnummer 270002

Veranstaltungsort:   Knabeweg 2a, 22549 Hamburg

Seminar-Dauer:        ca. 2 Stunden     

Anzahl Teilnehmer:  6

Seminarkosten:        90,00 Euro inkl. 19% MwSt. 

Zur Anmeldung Gruppenseminare



Die Einnahmen-Überschuss-Rechnung – sind Sie damit vertraut? -  Modul 1

Je mehr Sie für den Steuerberater vorbereiten, desto kostengünstiger für Sie. Nebenbei arbeiten Sie sich tiefer und tiefer in die Materie „Finanzen“ und mögliche Gestaltungsspielräume (Investitionsabzugsbetrag) ein und können so gezielte Fragen an Ihren Steuerberater stellen. Damit bekommt Ihr steuerlicher Berater mit, welches Thema Sie zurzeit beschäftigt und welche Pläne in naher und ferner Zukunft realisiert werden soll. Mit diesem Wissen kann er Sie dann umfangreich beraten.

Termine für 2018:

Montag 15.10.2018 13:30 15:30

Seminarnummer 270003

Veranstaltungsort:   Knabeweg 2a, 22549 Hamburg

Seminar-Dauer:        ca. 2 Stunden     

Anzahl Teilnehmer:  6

Seminarkosten:        90,00 Euro inkl. 19% MwSt.

Zur Anmeldung Gruppenseminare



Die Einnahmen-Überschuss-Rechnung – sind Sie damit vertraut? -  Modul 2

In diesem Modul werden wir speziell das Thema Umsatzsteuer-Vorauszahlungen bzw. Erstattungen bearbeiten.

Termine für 2018:

Montag 15.10.2018 16:00 18:00

Seminarnummer 270004

Veranstaltungsort:   Knabeweg 2a, 22549 Hamburg

Seminar-Dauer:        ca. 2 Stunden     

Anzahl Teilnehmer:  6

Seminarkosten:        90,00 Euro inkl. 19% MwSt. 

Zur Anmeldung Gruppenseminare



Umsatzsteuer – zukünftig kein rotes Tuch mehr!

In diesem Workshop schauen wir uns speziell die Umsatzsteuer (Inland) und dessen Meldung an. Hier werden wir lernen wie man selbst eine Umsatzsteuerverprobung erstellt. Diese Verprobung kann monatlich wie auch Jährlich durchgeführt werden. Unterschied zwischen Soll- und Ist – Versteuerung.

Termine für 2018:

Dienstag 16.10.2018 08:00 10:00

Seminarnummer 270005

Veranstaltungsort:   Knabeweg 2a, 22549 Hamburg

Seminar-Dauer:        ca. 3 Stunden     

Anzahl Teilnehmer:  6

Seminarkosten:        120,00 Euro inkl. 19% MwSt. 

Zur Anmeldung Gruppenseminare



Geschäftlich oder Privat? Getrennte Kosten, getrennte Konten!

In diesem Workshop schauen wir uns speziell die Verbuchung der Privateinlagen und Privatentnahmen an und sprechen über den Sinn von Geschäfts- und Privat-Girokonten bei Ihrer Hausbank.

Termine für 2018:

Dienstag 16.10.2018 10:30 12:30

Seminarnummer 270006

Veranstaltungsort:   Knabeweg 2a, 22549 Hamburg

Seminar-Dauer:        ca. 2 Stunden     

Anzahl Teilnehmer:  6

Seminarkosten:        90,00 Euro inkl. 19% MwSt. 

Zur Anmeldung Gruppenseminare



Buchführung im Leasinggeschäft - zukünftig wissen, welche Auswirkung die Vertragsgestaltung hat!

Bei der Finanzierung durch Leasing werden langfristige Nutzungsrechte an beweglichen und unbeweglichen Wirtschaftsgütern durch Miet- oder Pachtverträge erworben. Die rechtliche Einordnung des Leasing ist kompliziert: Seinem eigentlichen Kern nach ein Mietgeschäft, kann es durch die konkrete Vertragsgestaltung durchaus der Charakter eines Kreditgeschäfts erlangen.

 

Für das Rechnungswesen ist die Frage „Abzahlungskauf oder Mietvertrag“ von fundamentaler Bedeutung, da sich erst aus der korrekten Beantwortung dieser Frage die buchhalterische und steuerliche Bewertung des Leasinggeschäfts ableiten lässt. In diesem Seminar werden wir dies ausführlich bearbeiten, so dass Sie dies buchhalterisch korrekt bearbeiten können, aber auch bei zukünftige Vertrags-gestaltungen genau wissen worauf Sie achten müssen.

Termine für 2018:

Dienstag 16.10.2018 13:30 15:30

Seminarnummer 270009

Veranstaltungsort:   Knabeweg 2a, 22549 Hamburg

Seminar-Dauer:        ca. 2,5 Stunden     

Anzahl Teilnehmer:  6

Seminarkosten:        105,00 Euro inkl. 19% MwSt.

Zur Anmeldung Gruppenseminare



Verbuchung der Auszahlung und Tilgung von Darlehen!

Bei der Verbuchung von Darlehen sind unterschiedliche Konten betroffen wie die Bank, Disagio, Zinsaufwand, Darlehensverbindlichkeiten (Fristigkeit). In diesem Seminar schauen wir die gesamte buchhalterische Vorgänge an die mit einem Darlehensgeschäft entstehen können.

Termine für 2018:

Dienstag 16.10.2018 16:00 18:00
     
       

Leider die letzten Temine für 2018 - erst wieder Termine in 2019 möglich!

Seminarnummer 270010

Veranstaltungsort:   Knabeweg 2a, 22549 Hamburg

Seminar-Dauer:        ca. 2 Stunden     

Anzahl Teilnehmer:  6

Seminarkosten:        90,00 Euro inkl. 19% MwSt.

Zur Anmeldung Gruppenseminare


Bei Bedarf können Sie sich gerne in eine Platzreservierungsliste eintragen lassen. Bitte schreiben Sie mir hierfür eine kurze Email und / oder rufen Sie mich an!


Verpflegungsmehraufwand für Selbstständige!

Aufgrund Ihrer selbstständigen Arbeit sind Sie öfters mehr als 8 Stunden am Tag unterwegs, vielleicht auch mehrere Tage am Stück (Messe) - Sie als Unternehmer-/in können die dadurch entstandene Verpflegungsmehraufwendungen geltend machen. Wie man das macht und welche gesetzlichen Vorschriften dabei zu beachten sind, wird Ihnen in diesem Seminar näher gebracht. Auch Selbstständige sparen hiermit Steuern. Schon bei wenigen Reisen pro Jahr kommen mehrere 100 Euro Ersparnis zusammen.

Termine für 2018:

Mittwoch 17.10.2018 08:00 10:00
     
       

Seminarnummer 270011

Veranstaltungsort:   Knabeweg 2a, 22549 Hamburg

Seminar-Dauer:        ca. 2 Stunden     

Anzahl Teilnehmer:  6

Seminarkosten:        90,00 Euro inkl. 19% MwSt.

Zur Anmeldung Gruppenseminare



Die Abschlagsrechnung: Pflichtangaben auf der vorläufigen Zwischenabrechnung und die dazugehörige Schlussrechnung!

...Vorschriften für die zusammenfassende Abrechnung über das Gesamtprojekt.

Abschlagsrechnungen sind vorläufige Zwischenabrechnungen über größere Projekte. Da die tatsächlichen Zahlungen von den Abschlags-rechnungen oft abweichen und sich Teil- oder Gesamtforderungen im Projektverlauf ändern können, legt der Fiskus Wert auf eine zusammenfassende Schluss- oder Endrechnung. Die muss wichtige Bestandteile enthalten, damit es einer Umsatzsteuerlichen Prüfung standhält. In diesem Kurs lernen wir worauf es ankommt – mit klaren Beispiele, die Sie im Bedarfsfall als Vorlage nehmen können.

Termine für 2018:

Mittwoch 17.10.2018 10:30 12:30
     
       

Leider erst wieder Termine in 2019 möglich!

Seminarnummer 270012

Veranstaltungsort:   Knabeweg 2a, 22549 Hamburg

Seminar-Dauer:        ca. 2 Stunden     

Anzahl Teilnehmer:  6

Seminarkosten:        90,00 Euro inkl. 19% MwSt.

Zur Anmeldung Gruppenseminare


Bei Bedarf können Sie sich gerne in eine Platzreservierungsliste eintragen lassen. Bitte schreiben Sie mir hierfür eine kurze Email und / oder rufen Sie mich an!


Anlagevermögen - Umlaufvermögen - Modul 1 - Grundkenntnisse,

Für die Einordnung der Vermögensgegenstände unter Anlagevermögen oder Umlaufvermögen ist maßgeblich, ob sie dazu bestimmt sind, dem Geschäftsbetrieb dauernd zu dienen.

Termine für 2018:

Freitag 07.09.2018 08:00 10:00

Seminarnummer 270021

Veranstaltungsort:   Knabeweg 2a, 22549 Hamburg

Seminar-Dauer:        ca. 2 Stunden     

Anzahl Teilnehmer:  6

Seminarkosten:        90,00 Euro inkl. 19% MwSt.

Zur Anmeldung Gruppenseminare



Anlagevermögen - Modul 2 – Abschreibung.

Wenn Sie für Ihren Betrieb Wirtschaftsgüter anschaffen oder herstellen, die zum Betriebsvermögen zählen und die mehrere Jahre lang betrieblich genutzt werden, dann können Sie die Anschaffungs- bzw. Herstellungskosten dieses sog. betrieblichen Anlagevermögens nur in Form monatlicher und/oder jährlicher Abschreibungsbeträge als Betriebsausgaben abziehen. Beginn, Höhe und Dauer der Abschreibung sind gesetzlich festgelegt.

Termine für 2018:

Freitag 07.09.2018 10:30 12:30

Seminarnummer 270022

Veranstaltungsort:   Knabeweg 2a, 22549 Hamburg

Seminar-Dauer:        ca. 2 Stunden     

Anzahl Teilnehmer:  6

Seminarkosten:        90,00 Euro inkl. 19% MwSt.

Zur Anmeldung Gruppenseminare



Anlagevermögen - Modul 3 - GWG.

Geringwertige Wirtschaftsgüter (GWG) - Beispiele und Buchung - Geringwertige Wirtschaftsgüter (GWG) sind nach § 6 Abs. 2 EStG abnutzbare bewegliche Wirtschaftsgüter des Anlagevermögens, die einer selbständigen Nutzung fähig sind. Sie stellen eine Sonderform des Anlagevermögens dar - aus diesem Grund ist die buchhalterische Bearbeitung abweichend.

Termine für 2018:

Freitag 07.09.2018 13:30 15:30

Seminarnummer 270023

Veranstaltungsort:   Knabeweg 2a, 22549 Hamburg

Seminar-Dauer:        ca. 2 Stunden     

Anzahl Teilnehmer:  6

Seminarkosten:        90,00 Euro inkl. 19% MwSt. 

Zur Anmeldung Gruppenseminare



Betriebswirtschaftliche Auswertung (BWA).

Die Betriebswirtschaftliche Auswertung (BWA) basiert auf den laufenden Daten der Finanzbuchhaltung. Sie gibt dem Unternehmer während des laufenden Finanzjahres Auskunft über seine Kosten- und Erlössituation und damit über die Ertragslage. Im Gegensatz zur Bilanz, die meist erst mit einigen Monaten Zeitverzögerung erstellt wird, kann die BWA die Zahlen zur aktuellen Lage des Unternehmens liefern.

In diesem Seminar schauen wir uns eine BWA an, sodass Sie zukünftig jede betriebswirtschaftliche Auswertung lesen und verstehen können.

Termine für 2018:

Freitag 07.09.2018 16:00 19:00

Seminarnummer 270024

Veranstaltungsort:   Knabeweg 2a, 22549 Hamburg

Seminar-Dauer:        ca. 3 Stunden     

Anzahl Teilnehmer:  6

Seminarkosten:        120,00 Euro inkl. 19% MwSt. 

Zur Anmeldung Gruppenseminare



Das ordnungsgemäße Kassenbuch – so geht’s!

In der Umgangssprache versteht man unter Kassenbuch, Kasse, Barkasse und ordnungsgemäßem Kassenbuch oft dasselbe. Beim Finanzamt gibt es aber durchaus Unterschiede. Welche das sind und wer welche Form einhalten muss wird in diesem Seminar bearbeitet. Im Kassenbuch hält ein Unternehmen alle Bareinnahmen und Ausgaben fest. Unternehmen sollten die Anforderungen genau beachten. Denn ins Kassenbuch sehen Steuerprüfer besonders kritisch.

Jede(r) Seminarteilnehmer/in erhält auf Wunsch eine kostenlose Excel-Vorlage per Email zugesendet!

Termine für 2018:

Montag 10.09.2018 08:00 10:00

Seminarnummer 270025

Veranstaltungsort:   Knabeweg 2a, 22549 Hamburg

Seminar-Dauer:        ca. 2 Stunden     

Anzahl Teilnehmer:  6

Seminarkosten:        90,00 Euro inkl. 19% MwSt.

Zur Anmeldung Gruppenseminare



Basis-Wissen im Bereich der Gewinn und Verlustrechnung.

In diesem Workshop werden wir die Begrifflichkeiten wie Bestandskonten / Erfolgskonten, Erfolgswirksame Geschäftsfälle, Aufwand / Ertrag, Unternehmenserfolg erörtern, damit Sie zukünftig wissen worüber gesprochen wird und was dahinter steckt.

Termine für 2018:

Montag 10.09.2018 10:30 12:30

Seminarnummer 270029

Veranstaltungsort:   Knabeweg 2a, 22549 Hamburg

Seminar-Dauer:        ca. 2 Stunden     

Anzahl Teilnehmer:  6

Seminarkosten:        90,00 Euro inkl. 19% MwSt.

Zur Anmeldung Gruppenseminare



Bestandteile einer Liquiditätsplanung - Wie erstelle ich selber eine Liquiditätsplanung.

Liquidität ist Trumpf. Eine Liquiditätsplanung ist das wichtigste betriebswirtschaftliche Instrument überhaupt. Eine gute Liquiditätsplanung hilft Ihnen, sich anbahnende Engpässe frühzeitig zu erkennen. So bleibt Ihnen noch Zeit, um Steuerungsmaßnahmen einzuleiten und z. B. mit der Bank über eine Ausweitung der Kreditlinie zu verhandeln oder Anschaffungen zu verschieben.

Termine für 2018:

Montag 10.09.2018 13:30 15:30

Seminarnummer 270030

Veranstaltungsort:   Knabeweg 2a, 22549 Hamburg

Seminar-Dauer:        ca. 2 Stunden     

Anzahl Teilnehmer:  6

Seminarkosten:        90,00 Euro inkl. 19% MwSt.

Zur Anmeldung Gruppenseminare